Seegazette

SEEGAZETTE trifft ...
DIE JAGDKÖNIGIN, pirschbewĂ€hrtes PR-Blaublut

Wer Bettina FrĂŒhwald trifft, muss irgendwie zwangslĂ€ufig an Diana denken, die Göttin der Jagd. Eine Göttin ist sie dann zwar doch nicht, aber immerhin Königin. Im Oktober 2013 wurde sie fĂŒr zwei Jahre offiziell zur Jagdkönigin gewĂ€hlt und gekrönt. Seither wirbt sie in der Öffentlichkeit fĂŒr die Jagd. Sie soll bei den Menschen das Interesse fĂŒr die Natur sowie die Wildtiere der Heimat wecken. Und sie soll fĂŒr eine waldgerechte Jagd eintreten. All das tut sie ĂŒberzeugend und mit einem LĂ€cheln im Gesicht.
FrĂŒhwald stammt aus Markt Taschendorf (Neustadt Aisch, Franken), hat ihre Kindheit auf einem Bauernhof verbracht und arbeitet als Steuerfachwirtin. Die junge Dame hat selbstverstĂ€ndlich einen eigenen Jagdschein und behauptet sich mit Charme sowie Sachverstand in einer immer doch mĂ€nnerdominierten Jagdwelt. Zu diesem Hingucker mit Köpfchen sagen wir ganz klar: Respekt!
Text: njd

SG trifft_die_Jagdkoenigin_HP

SG & Die Jagdkönigin - (C) Nina Daebel

SEEGAZETTE trifft ...
CHARLOTTE KNOBLOCH, rastlos-redegewandte Power-PrÀsidentin

Charlotte Knobloch ist seit 1985 PrĂ€sidentin der Israelitischen Kultusgemeinde MĂŒnchen und Oberbayern. Außerdem war sie PrĂ€sidentin des Zentralrats der Juden, VizeprĂ€sidentin des JĂŒdischen Weltkongresses sowie VizeprĂ€sidentin des EuropĂ€ischen JĂŒdischen Kongresses. Im Jahr 1932 geboren, ist sie eine Überlebende des Holocaust. UnermĂŒdlich fordert sie dazu auf, entschlossen gegen Antisemitismus vorzugehen. Sie ist Vorbild und mahnendes Gewissen. Doch ohne erhobenen Zeigefinger. Indem sie von ihrem eigenen Schicksal erzĂ€hlt und den Bildern, die sich ihr in die Seele gebrannt haben, berĂŒhrt sie zutiefst. Knobloch ist eine starke Frau, eine standhafte Persönlichkeit, intelligent und ĂŒberzeugend. Ihr zuhören zu dĂŒrfen, ist eine Ehre. Denn ihre Stimme erhebt sich fĂŒr Menschlichkeit und gegen das Vergessen. Sie ist eine Grande Dame mit Herz und Herzlichkeit.  
www.ikg-muenchen.de
Text: njd

SG trifft_Charlotte_Knobloch_HP

SG & Charlotte Knobloch - (C) Nina Daebel

SEEGAZETTE trifft ...
MARK 'N' SIMON, wirklich-wahre Witz-Wupp-Wunder

Wo immer Mark'n'Simon auftreten - gehen Sie unbedingt hin!!! Die beiden sind einfach genial. Deswegen kam Seegazetten-Redakteurin Nina Daebel auch aus dem SchwĂ€rmen gar nicht mehr raus, nachdem sie das Duo erstmals live gesehen hatte. Sie hat TrĂ€nen gelacht - und das soll schon was heißen. Denn "njd" ist kritisch und in Bezug auf Comedy Ă€ußerst verwöhnt. Doch der Ire Simon Elmore und der Waliser Mark Nicholas sind Gag-Garanten. Mit den Augen rollen, den Mund verzerren, KostĂŒme wechseln und allerlei Requisiten fließend ins Programm einbauen - bei Mark'n'Simon wird's dem Publikum nicht langweilig.
Die Beiden sind aber nicht nur begnadete Comedians, sondern auch professionelle Musiker. Was man ihnen an Song-Titeln zuruft, spielen sie problemlos nach und manches besser als im Original. Sie parodieren Mick Jagger genauso wie Joe Cocker in Bestform. KĂŒnstler wie Mark'n'Simon es sind, gibt's nur noch extrem wenige. Sie sind wahre Komödianten! Deswegen verneigt sich "njd" gerne vor der Kunst und dem Können dieses Duos.   
www.marknsimon.de
Text: njd

SG trifft_MarknSimon_HP

SG & Mark 'n' Simon - (C) Wolfgang Sporer

SEEGAZETTE trifft ...
JULIE FELLMANN, kreative Krimi-Komponistin

Julie Fellmann mordet gerne und hantiert regelmĂ€ĂŸig mit Leichen rum - aber natĂŒrlich nur auf dem Papier. Sie ist Drehbuchautorin fĂŒr Krimis und hat jetzt ihren ersten Regionalkrimi in Buchform vorgelegt. Dessen Schauplatz ist der MĂŒnchener SĂŒden. Titel: "Nacht der Einsamen". Fellmann zu treffen, mit ihr zu plaudern - das ist vollkommen ungefĂ€hrlich, wie Seegazetten-Fotograf Josh bestĂ€tigen kann. Fellmann hat ihn auch nicht reingelegt. Denn auch darin ist sie Profi. FĂŒr die Sendung "Versteckte Kamera" mit Fritz Egner und Tommy Ohrner hat sie nĂ€mlich professionell Promis reingelegt. DrehbĂŒcher entwickelt hat sie unter anderem fĂŒr die Krimi-Serie "Ein Fall fĂŒr zwei". Aber auch HörbĂŒchern ist sie sehr zugetan. "Der König hat gelacht" war ihr erstes und wurde auf der Frankfurter Buchmesse 2010 mit dem Auditorix Hörbuchsiegel ausgezeichnet. Ein Jahr spĂ€ter erhielt sie dafĂŒr auf der Leipziger Buchmesse zusĂ€tzlich den Auditorix Publikumspreis.
www.juliefellmann.de
Text: njd

SG trifft_Julie_Fellmann_HP

SG & Julie Fellmann - (C) Nina Daebel

SEEGAZETTE trifft ...
BRUNO JONAS, sakrischer Satire-Bruder im Geiste

Manchmal trifft man Menschen, mit denen hat man mehr gemeinsam als man auf den ersten Blick erwarten wĂŒrde. So hat das Team der Seegazette festgestellt, dass es sich genauso wie der Kabarettist Bruno Jonas hĂ€ufiger mal fragt: Wer bin ich denn eigentlich? Und wie Bruno Jonas, haben auch wir eine Vergangenheit, die tĂ€glich zunimmt. Deswegen stimmen wir zu: Das ist ja grauenvoll.
FĂŒr das Team der Seegazette ist der Kabarettist Jonas jedenfalls ein Meister der Satire. Vielen wird er noch bekannt sein als Fastenprediger Bruder Barnabas am Nockherberg. Mittlerweile tourt er mit seinem elften Soloprogramm durch die Lande. Im "Scheibenwischer" war er stĂ€ndiger Partner von Dieter Hildebrandt. Sympathisch macht Bruno Jonas auch, dass er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange auf den NĂ€geln brennen: Warum sind wir so wie wir sind, und wie ist es dazu gekommen, dass wir so und nicht anders sind, und wer sind wir ĂŒberhaupt? Wir werden uns jetzt intensiv mit dieser Frage beschĂ€ftigen und darĂŒber sinnieren. Derweil hoffen wir, dass wir Bruno Jonas bald mal wieder treffen, um ihm von unseren Ergebnissen berichten zu können.
www.bruno-jonas.de 
Text: njd 
SG trifft_Bruno_Jonas_HP

SG & Bruno Jonas - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
KONSTANTIN SCHAD, weltmeisterlicher Wunder-Boarder

Der Konsti lebt, wovon andere nur trĂ€umen: Er ist Profi-Snowboarder. Seit 2004 fĂ€hrt er in der deutschen Nationalmannschaft. Seine Disziplin ist Snowboardcross. Aber auch im Parallel-Riesenslalom und im Parallel-Slalom startet er. Viele Trainingsstunden hat er absolviert, hat an zahlreichen WettkĂ€mpfen teilgenommen und Niederlagen weggesteckt. Zum gefeierten Karrierehöhepunkt wurden dann die Olympischen Winterspiele im Jahr 2010 in Vancouver. Damals fuhr er auf den 33. Rang. Eine bessere Platzierung gelang ihm bei den Weltmeisterschaften 2011 in La Molina. Er wurde 18. Ein Europacup-Rennen gewann Konsti erstmals Anfang 2012 in Breuil-Cervinia. Seitdem fĂ€hrt er immer ganz weit vorne mit und ist derzeit der amtierende Deutsche Meister im Boardercross. Damit hat er sich selbst zu Deutschlands bestem Snowboardfahrer gekĂŒrt. Dass der Konsti bei den Olympischen Winterspielen in Sochi teilnimmt, ist Ehrensache. Das Team der Seegazette drĂŒckt dem sympathischen Sportler schon jetzt die Daumen!
www.konstantin-schad.de
Text: njd

Sg trifft_Kontantin_Schad_HP

SG & Konstantin Schad - (C) Nina Daebel

SEEGAZETTE trifft ...
STEPHAN ZINNER, kriminalistisch-kompromissloser Klampfen-Kabarettist

Kurz vor seinem Auftritt schien der Kabarettist Stephan Zinner vollkommen entspannt und unaufgeregt. Ein Foto mit dem Team der Seegazette? Kein Problem, gerne! Also fĂ€llt Zinner in die Kategorie "Star zum Anfassen". Ähnlich nah dran an jedem Einzelnen ist er auch mit seinen Programmen. In denen erzĂ€hlt er pointiert aus seinem eigenen Lebenswahnsinn mit Familie und kreativem Beruf. Da erkennt manch' einer seinen eigenen tĂ€glichen Wahnsinn. Zinner gibt einem die Chance dazu, endlich mal ĂŒber sich selbst zu lachen. Aber nicht nur als Kabarettisten kennt man ihn, sondern auch als Musiker und als Schauspieler aus zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen. So wirkte er unter anderem mehrmals im "Tatort" mit, spielte im "Dampfnudelblues", in "Beste Zeit" u.vm. Im Nockherberg-Singspiel feierte er als Politiker-Double von Markus Söder große Erfolge. Kurz gesagt: Zinner ist beruflich breit aufgestellt, facettenreich. Und dabei sooooo bodenstĂ€ndig. Das Team der Seegazette freut sich schon aufs nĂ€chste Mal, wenn der Zinner mal wieder in der Gegend ist und vom samstĂ€glichen Besuch in einem großen schwedischen Möbelhaus erzĂ€hlt oder davon, wie er einst wĂ€hrend eines Kindergeburtstages von einem Pharao verflucht wurde.
www.zinners-seite.de
Text: njd

SG trifft_Stephan_Zinner_HP

SG & Stephan Zinner - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
JOSEF STEIGENBERGER, museal-moderner, medaillenprÀmierter Vollblut-Schultes

Josef Steigenberger ist seit 2002 BĂŒrgermeister der rund 2300 Einwohner zĂ€hlenden Gemeinde Bernried, gelegen im Landkreis Weilheim-Schongau. Bevor er zum Rathauschef gewĂ€hlt wurde, hatte er eine Leitungsposition in der Bankbranche inne. Diesen Job aufzugeben, ist ihm nicht allzu schwer gefallen. Seit seiner Kindheit wollte er BĂŒrgermeister werden und sich fĂŒr seinen Heimatort und die Bernrieder einsetzen.
Eines liegt Steigenberger ganz besonders am Herzen: Dass Bernried ein moderner Ort ist, der sich aber gleichzeitig seiner geschichtlichen Wurzeln bewusst ist. So strebt der Rathauschef stets danach, Moderne und Tradition miteinander in Einklang zu bringen. Ein besonderes Bernrieder AushĂ€ngeschild ist das im Jahr 2001 errichtete Museum der Phantasie des Malers und Schriftstellers Lothar GĂŒnther Buchheim, direkt am Starnberger See gelegen. Aber auch das Bernrieder Kloster aus dem 12. Jahrhundert ist einen Besuch wert. Eines muss nun unbedingt noch erwĂ€hnt werden: Dass Bernried in den Jahren 1983 und 2007 zum "schönsten Dorf Bayerns" ernannt wurde. Und dass Steigenberger passionierter Gespannfahrer ist. Mit seinen Haflingern vor der Kutsche nimmt er an WettkĂ€mpfen teil oder genießt auf diese entschleunigte Fahrweise "sein" Bernried. 
www.bernried.de
Text: njd

SG trifft_Josef_Steigenberger_HP

SG & Josef Steigenberger - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
RALPH STÖVESANDT, schrill-singender SĂ€gen-Schwinger

Eigentlich spielt Ralph Stövesandt Gitarre und Posaune. Aber im Jahr 1991 sah er in dem französischen Spielfilm "Delicatessen" erstmals eine Singende SĂ€ge und seit er sich eine solche vor nunmehr 15 Jahren gekauft hat, ist sie zu seinem Steckenpferd geworden. Mittlerweile baut er sie sogar selbst und wer das Spielen auf einer Singenden SĂ€ge erlernen möchte, kann einen Kurs bei ihm buchen. In MĂŒnchen ist Stövesandt der Einzige, der ein solches Seminar anbietet.
Der Musiker spielt ein umfangreiches Repertoire auf seinem außergewöhnlichen Instrument: Klassik, Jazz und auch freie Improvisationen gehören dazu. Gerne wird Stövesandt mit seiner Singenden SĂ€ge fĂŒr Krimilesungen engagiert - weil er ihr so schöne klagende, jammernde, jaulende Töne entlocken kann. Neugierig wie immer, wollte das Team der Seegazette natĂŒrlich wissen, ob es schwer ist, eine Singende SĂ€ge zu spielen? "Ist es schwer Autofahren zu lernen?" lautete die Gegenfrage des KĂŒnstlers, der aber gerne zeigte, wie man den gewalzten Federstahl in klingende Schwingungen versetzt. Man spielt die SĂ€ge im Sitzen und klemmt sich den Holzgriff zwischen die Oberschenkel, bzw. Knie. Dann wird das Blatt in eine S-Form gebogen und an den richtigen Stellen mit einem Geigenbogen zum Schwingen gebracht. Und schon jault, klagt, singt das gute StĂŒck.
www.singendesaege.de
Text: njd 
SG trifft_Ralph_Stvesandt_HP

SG & Ralph Stövesandt - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
KONRAD GLAS, drahtig-energischer Erfinder-Geist

Konrad Glas zu treffen, ist gleich in mehrfacher Hinsicht etwas ganz Besonderes - weil dieses "Urgestein" des Starnberger Sees eine unglaublich interessante und facettenreiche Persönlichkeit ist. Sportler, Erfinder, Unternehmer, geistreich, originell und ein echtes Original. Im Jahr 1972 hat er an den Olympischen Spielen in MĂŒnchen teilgenommen. Damals verfehlte er knapp eine Medaille und belegte den vierten Platz als Segler im Drachen. Die gute Platzierung wundert nicht. Schließlich ist Glas in Possenhofen am Starnberger See aufgewachsen - im elterlichen Betrieb mit Fischerei, Bootswerft und Gastronomie.
Glas wurde Dipl.-Ingenieur im Flugzeugbau und grĂŒndete 1973 seine eigene Industriebau-Firma fĂŒr DĂ€cher und Fassaden. Im Jahr 2009 schließlich wurde er zum Erfinder und entwickelte den Gourmet Fischgriller - weil er nach einer Methode suchte, Fisch schonend zu garen. Bevor er aber einen ersten Griller prĂ€sentieren konnte, hat er viele DrahtkleiderbĂŒgel verbogen. Mittlerweile hat er den Fischgriller zum Gourmet Multigrill weiter entwickelt, so dass mit dem Alleskönner nicht nur Fisch, sondern auch GemĂŒse und Fleisch zubereitet werden können. Außerdem wird der Griller nicht nur rund um den Starnberger See und deutschlandweit verkauft, sondern Glas exportiert sein Produkt sogar bis nach Amerika.
www.gourmet-fischgriller.de 
Text: njd

SG trifft_Konrad_Glas_HP

       SG & Konrad Glas - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
MICHAEL FITZ, tatort-getesteter Gitarren-Guerrero

Weil der bekannte Schauspieler und Musiker Michael Fitz auf seiner Internetseite noch nach Auftrittsorten fĂŒr den nĂ€chsten Sommer und Herbst sucht, brachte das Team der Seegazette gleich mal eine handgeschriebene Liste mit möglichen Open-Air-Locations zum Treffen mit. Bekannt geworden ist Fitz, der ĂŒbrigens der Cousin der Kabarettistin Lisa Fitz ist, durch die ARD-Krimireihe "Tatort". Darin spielte er von 1990 bis 2007 den Kriminaloberkommissar Carlo Menzinger. Aber auch aus zahlreichen anderen Fernsehproduktionen kennt man ihn - RĂ€uber Kneißl, Ludwig II., Aus heiterem Himmel, Die Rosenheim-Cops, Derrick, SOKO 5113 .....
Doch Fitz ist nicht nur Schauspieler, sondern auch ein begnateter Musiker. So tourt er in seiner drehfreien Zeit regelmĂ€ĂŸig mit acht Gitarren im GepĂ€ck durchs Land. Mittlerweile hat er 12 Alben veröffentlicht. Er ist ein Songpoet, der in bayerischer Mundart ĂŒber Persönliches und ĂŒber das Leben an sich sinniert. Authentisch, nach- und hinspĂŒrend.
www.michaelfitz.de          
Text: njd

SG trifft_Michael_Fitz_HP

SG & Michael Fitz - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
GÜNTER GRÜNWALD, griabiger Gag-Grantler

Bei diesem Herrn ist die Lachgarantie inklusive. Kabarettist ist er geworden, weil er nicht wie sein Vater mit der Kamera in die Kanalisation absteigen wollte. GrĂŒnwald sah eine andere Bestimmung vor sich. Er wollte lieber wie der UnterhaltungskĂŒnstler Fips Asmussen mit dem ErzĂ€hlen von Witzen seinen Lebensunterhalt verdienen. Das tut er nun schon seit langer Zeit - und zwar ziemlich erfolgreich. Man kennt ihn mittlerweile auch aus dem Fernsehen. Bei "Die Komiker" war er dabei, ebenso bei "Kanal fatal". Sogar eine eigene Late-Night-Show hat er - die GrĂŒnwald Freitagscomedy.
Als besonders feinfĂŒhlig kann man GrĂŒnwald nicht beschreiben. Er ist keiner, der rumtĂ€nzelt oder das Publikum zwischen den Zeilen lesen lĂ€sst. GrĂŒnwald liefert seine Witze bayerisch, derb, rustikal, krĂ€ftig. Einen Auftritt ohne Schimpfwörter hat er eigentlich noch nie hinbekommen. Doch genau dafĂŒr lieben ihn seine Fans. Weil er redet wie sie, irgendwie zumindest.
www.guenter-gruenwald.de 
Text: njd
SG trifft_Gnter_Grnwald_HP

       SG & GĂŒnter GrĂŒnwald - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
GANES, ladinisch-tirillierende tiroler Alpen-Diven

Sie sĂ€useln, sie wispern, sie jauchzen und jodeln: Die drei Stimmen von Ganes aus SĂŒdtirol. Sie singen auf Ladinisch, der fast vergessenen Sprache ihrer Heimat. Versteht man nicht? Irrtum! Man fĂŒhlt. Und das von ihnen erschaffene klangliche Universum sagt ohnehin mehr als tausend Worte. Melancholie, Fernweh, Leichtigkeit und Sehnsucht - all das vereint das Trio in seinen Liedern. Gestartet als BackgroundsĂ€ngerinnen des Weltmusikers Hubert von Goisern, sind Ganes lĂ€ngst selbst zu Stars aufgestiegen und scharen eine wachsende Fangemeinde um sich. 
Ganes - eigentlich sind es Geister der alpenlĂ€ndischen Mythologie, Wassernixen oder Feen sollen es sein. Heilige Wesen, die singen, als wĂ€ren sie nicht von dieser Welt. Wie Luftwesen erscheinen auch Marlene Schuen (l.), Elisabeth Schuen (Mitte) und Maria Moling, wenn sie auf der BĂŒhne stehend in ihre eigene, musikalische Welt eintauchen. Wer sich mal wieder verzaubern lassen will - Ganes ĂŒbernehmen das gerne. Beim SG-Fotografen Josh hat's funktioniert.  
www.ganes-music.com
Text: njd          
SG trifft_GANES_HP

SG & GANES - (C) Nina Daebel

SEEGAZETTE trifft ...
CHRISTIAN KALINKE, sportlich-charmanter Chef-Vernetzer 

Was Christian Kalinke beruflich macht, ist eigentlich gar nicht so wichtig. Viel wichtiger ist, wofĂŒr der Manager rund um den Starnberger See bekannt ist - als Netzwerker, als Initiator des MTV-Unternehmerstammtisches, der mittlerweile in BergSpektiven umgetauft worden ist. Vor nunmehr elf Jahren hatte Kalinke damit begonnen, eine in Schweden aufgeschnappte Idee in seinem Heimatort Berg zu etablieren. Seither lĂ€dt er in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden unterschiedliche Experten zu aktuellen Themen ein. Meist besteht das Expertenteam aus einer lokalen GrĂ¶ĂŸe und einem Prominenten, den man aus den Medien kennt. So traf man bei den BergSpektiven schon viele interessante Menschen: Pater Anselm, die Fußballer Oliver Bierhoff und Jens Lehmann, den Stuntman und Unternehmer Jochen Schweizer, die Politikerin Ilse Aigner, General Ulrich Wegener, Prinz Leopold von Bayern ... und viele, viele mehr. LĂ€ngst haben sich die BergSpektiven als Veranstaltungsreihe fest etabliert. Wer Neues erfahren oder nette Leute kennen lernen will, schaut vorbei. In ungezwungener AtmosphĂ€re kann man hier nach Lust und Laune netzwerken.
Fußball-Abteilungsleiter beim MTV-Berg ist Kalinke ĂŒbrigens auch noch. Daumen hoch fĂŒr so viel Engagement.   
www.mtv-berg.de
Text: njd

SG trifft_Christian_Kalinke_HP

SG & Christian Kalinke - (C) H.-P. Höck

SEEGAZETTE trifft ...
DJANGO3000, groovig-geile Gypsy-Gang

Wer diese vier Musiker noch nicht kennt, sollte sich dringendst beeilen, sie kennenzulernen. Am besten bei einem ihrer Auftritte. Denn Django3000 muss man einfach live erlebt haben. Wenn sie die BĂŒhne betreten, flippen die angereisten Fans komplett aus und feiern, feiern, feiern. Und tanzen, tanzen, tanzen. HOPAAA!
Django3000 sind fahrende Musikanten-Strizzis aus dem Chiemgau und haben einen ganz eigenen und einzigartigen Musik-Stil kreiert, mit dem sie begeistert durch die wuide weide Welt ziehen: bayerischen Gypsy-Pop. Der ist feurig, leidenschaftlich und raubt die Sinne, zieht ins Hier und Jetzt. Originell und wahre Originale sind sie außerdem. Ihre Botschaft: Eingesperrt sein ist schlimmer als Sterben. Und so feiern sie bei ihren gigantischen Live-Auftritten das Leben und die Liebe, unermĂŒdlich und gnadenlos. Mit ihrem Schlachtruf "HOPAAA!" heizen sie ihr Publikum zusĂ€tzlich an - der Stehgeiger Florian Starflinger (r.), Gitarrist und FrontsĂ€nger Kamil MĂŒller, Kontrabass-Don-Giovanni Michael Fenzl (l.) und Drummer Jan-Philipp Wiesmann (2.v.r.). StarallĂŒren wegen ihres rasanten Erfolgs? Das Team der Seegazette hat keine gefunden. Stattdessen vier unglaublich sympathische Kerle, die ihre Liebe zur Musik leben. HOPAAA!
www.django3000.de          
Text: njd

SG trifft_Django3000_HP

SG & Django 3000 - (C) Inge Hammerschmied

SEEGAZETTE trifft ...
ULRICH MALY, dynamisch-klar-denkender Kommunen-Kaiser

Diesen Politiker kennt Seegazetten-Fotograf Josh noch aus den 1980er Jahren. Damals war der jetzige NĂŒrnberger OberbĂŒrgermeister Ulrich Maly noch "ein alter Juso" mit lĂ€ngerem Haar und Stammgast in der Disco, in der unser SG-Fotograf zeitweise als TĂŒrsteher gearbeitet hat. Mittlerweile ist der seriöse Maly von der politischen BĂŒhne kaum noch wegzudenken - zumal er im April 2013 zum PrĂ€sidenten des Deutschen StĂ€dtetages gewĂ€hlt wurde. So trĂ€gt er auch lĂ€ngst den Spitznamen "roter König von Franken". Dass er im Aufsichtsrat des 1. FC NĂŒrnberg sitzt - naja, das ist halt so, wenn man OberbĂŒrgermeister dieser in Bayern liegenden frĂ€nkischen Metropole ist. Und als Chef des weltweit bekanntesten Christkindes - dem NĂŒrnberger Christkindl - macht Maly sogar dem Weihnachtsmann Konkurrenz. Mit einem Arbeitspensum von rund 80 Stunden pro Woche, dĂŒrften beide Ă€hnlich intensiv beschĂ€ftigt sein. FĂŒr sein Hobby - das Kochen - nimmt er sich trotzdem immer wieder Zeit. Und da hat Maly dann auch wieder etwas mit dem SG-Fotografen gemeinsam. Ob die beiden bei ihrem Treffen allerdings Rezepte ausgetauscht, ĂŒber alte Zeiten, Lebkuchen oder doch ĂŒber aktuelle Politik geredet haben - das ist nicht ĂŒberliefert.
www.maly-spd.de
Text: njd

SG trifft_Ulrich_Maly_HP

SG & Ulrich Maly - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
AXEL FISCHER, flippfideler Fan-Überflieger

Wer Axel Fischer im Fliegeroverall sieht und sich wundert, dem sei gesagt: Dieser Mann ist ein Party-Pilot. Und als solcher muss man nun mal stilecht auf die BĂŒhne treten, wenn man die Massen zielgenau durch den Partyabend fliegen will. Genau das tut Axel, der als einer der erfolgreichsten Party/Schlager-SĂ€nger Deutschlands gilt. Mit seinem Nummer 1 Chart-Erfolg "Amsterdam" gelang dem Party-Piloten ein bislang nicht erreichter Welterfolg: Mehr als 200 Wochen lang war er mit dem Titel in den offiziellen DJ-Charts. Wer ihn mal live erleben will, hat dazu auf Mallorca die besten Chancen. Dort tritt er nĂ€mlich fast jede Woche im "Bierkönig" oder im "Oberbayern" auf und gibt fĂŒr seine Fans alles. "Einsteigen-anschnallen-abheben" lautet das Motto, wenn Axel auf die BĂŒhne tritt und seine Mission "Party-Pilot" startet. Wenn er dann noch seinen aktuellen Hit "Willst Du mit mir gehen?" anstimmmt, ist eines sicher: Die MĂ€del-Meute wird laut Jaaaa schreien!   
www.axelfischer.de         
Text: njd

SG trifft_Axel_Fischer_HP

SG & Axel Fischer - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
HEINZ-JOSEF BRAUN, brilliant-parlierender MĂ€rchen-Musik-Onkel

FĂŒr viele ist er einfach der "Dscharlie" - der Musiker, Schauspieler, Autor und Kabarettist Heinz-Josef Braun. Das Team der Seegazette lernte ihn als Ratte kennen und als einen der sieben Zwerge. Beide Charaktere mimt er in der szenischen MĂ€rchenerzĂ€hlung "Das Bayerische Schneewittchen". Viele dĂŒrften "Dscharlie" auch noch als Bassisten der Gruppe "Haindling" kennen. Vor allem aber machte er sich als Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler einen Namen. Er war im "Tatort" zu sehen, in "Sommer in Orange", "Werner - Beinhart!", "Die Tote im Moorwald" und in vielen, vielen anderen Produktionen. Auch als Kabarettist ist er immer wieder zu sehen - solo oder mit der Formation "FĂŒnferl", in der auch seine Frau Johanna Bittenbinder mitwirkt. Tuba, Elektrobass, Gitarre, Trompete, Keyboard - "Dscharlie" ist zudem einer, der von kaum einem Instrument seine Finger lassen kann.
Dem Team der SEEGAZETTE hat sich der "Dscharlie" vor allem als begnadeter MĂ€rchenerzĂ€hler eingeprĂ€gt, der eine fantastische Gabe hat, die unterschiedlichsten Charaktere darzustellen. Wer sich so einprĂ€gt, mĂŒsste eigentlich verehrt werden wie die Prinzessin auf der Erbse. Doch ein herzliches Lachen und beherzter Applaus sind fĂŒr einen Schauspieler wie Braun noch immer der MĂŒhe grĂ¶ĂŸter Lohn. Beides bekam er von der Seegazette reichlich.     
www.heinz-josef-braun.de
Text: njd

SG trifft_Heinz-Josef_Braun_HP

       SG & Heinz-Josef Braun - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
KONSTANTIN WECKER, ... a richtiga Revoluzza ...

Er ist einer der bekanntesten Liedermacher Deutschlands und einer, der sich singend fĂŒr Recht und Gerechtigkeit einsetzt. Konstantin Wecker ist ein Unbeugsamer. Er schaut nicht weg, sondern kritisiert gesellschaftliche und politische MissstĂ€nde. Er plĂ€diert fĂŒr ein liebevolles Miteinander, statt machtversessenes Gegeneinander - fĂŒr Zusammenarbeit statt EinzelkĂ€mpfertum. Wecker war einst angetreten, um die Welt zu verĂ€ndern. Doch mit dem, was aus ihr geworden ist, so sagt er, habe er nichts zu tun. Denn zu einem besseren Ort, ist sie in den vergangenen Jahrzehnten nicht unbedingt geworden. Deswegen ist Wecker auch noch immer nicht verstummt. So singt der Musiker, Komponist und Autor weiter ĂŒber zivilen Ungehorsam, Widerstand, Wut und ZĂ€rtlichkeit sowie wahre Revoluzzer.
Plötzlich neben Wecker zu stehen, dessen Lieder einen stets begleitet haben und noch immer begleiten, war fĂŒr das Team der Seegazette ein besonderer Moment. Und dieses Treffen nahm das SG-Duo als Anlass, bei Weckers Texten kĂŒnftig immer wieder aufs Neue genau hinzuhören und sich manch' eine seiner Aufforderung zu Herzen zu nehmen. So wie: "Misch' Dich ein, sage Nein!"
www.wecker.de
Text: njd

C JOSH_-_SG_trifft_Konstantin_Wecker

SG & Konstantin Wecker - (C) JOSH

SEEGAZETTE trifft ...
GREG HILDEBRANDT, sexy-stylischer Sternenkrieger

Er ist der Herr der American Beauties und der Schöpfer zahlreicher MĂ€nnertrĂ€ume. FĂŒr seine Pin Ups brĂ€uchte man(n) eigentlich einen Waffenschein, so scharf sind sie: ewig lange Beine, verboten-knackige Hintern, sexy HĂŒftschwung und pralles DekolletĂ©. Sie schlĂ€ngeln sich auf Motorhauben, posieren vor Leuchtreklame oder nachts in verlassenen Straßen - in knappsten Jeanshöschen oder gleich in Dessous.
Der große Durchbruch kam fĂŒr den Zeichner Greg Hildebrandt, als er 1976 mit seinem Zwillingsbruder Tim den "Herr-der-Ringe-Kalender" illustrierte. Ein Jahr spĂ€ter malten sie gemeinsam das Kinoplakat fĂŒr den ersten Star-Wars-Film. Seitdem genießen sie Weltruhm.
Mittlerweile ist Greg vor allem fĂŒr seine Retro-Pin-Ups in der Tradition der bekannten Illustratoren der 40er und 50er Jahre des 20. Jahrhunderts bekannt. So kam er von der Fantasy zur Phantasie und ist in beidem extrem gut. Außerdem ist er extrem sympathisch. Als das Team der Seegazette mit gezĂŒcktem Fotoapparat auftauchte, lehnte er sich lĂ€ssig-lachend-entspannt zurĂŒck und ließ sich ablichten. Einen besonderen Schnappschuss gab's dann auch noch, als Greg seinen Zeichenstift zwischen die Lippen klemmte und spitzbĂŒbisch in die Kamera grinste. Dieses Foto ist allerdings im nicht-öffentlichen Seegazetten-Album einsortiert worden.
www.americanbeautiesart.com
Text: njd

SG Trifft_Greg_Hildebrandt_HP

SG & Greg Hildebrandt - (C) Nina Daebel

 
/